APP Schleifscheiben wasserfest kletthaftend ∅150mm Körnung P2500 für Druckluftschleifer

Lieferzeit
1-3 Tage

Zum Maschinenschleifen von großen Flächen werden abhängig von der Größe der Beschädigung die, wasserdichten und sehr feinkörnigen Schleifscheiben (d150 APP991)  benutzt. 

Auf Lager
SKU
06mk2500
0,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Zum Maschinenschleifen von großen Flächen werden abhängig von der Größe der Beschädigung die, wasserdichten und sehr feinkörnigen Schleifscheiben (d150 APP991)  benutzt.

Schleifmittel,( Abrasive) können folgende Kornbildung aufweisen:

... Korundkörnung, Quarzkörnung ,Schmiergel, Siliziumcarbid, Diamant u.a.Eingebettet in verschieden Harze auf unterschiedlichen Trägermaterialien.

In der mechanischen Bearbeitung  findet Siliciumcarbid aufgrund seiner Härte und des hohen Schmelzpunktes Anwendung als Schleifmittel.

Für alle Schleifmittel gelten u.a. folgende Anforderungen:

...Das Schleifmittel  sollte sehr hart und möglichst widerstandsfähig sein, damit die Farb-und Materialabschälung auf der Seite des Werkstücks liegt und die Schärfe des Schleifmittels über längere Zeit erhalten bleibt.

...Beständigkeit gegen thermische Erhitzung durch Reibung ( kalt/warm).

...Silicium ist im Aufbau und den Eigenschaften ähnlich einem Diamant.

...Silitziumcarbid ist wärmebeständig.

...Es zeichnet sich durch seine harten, scharfkantigen Kristalle aus.

...Es ist härter als Korunde.

Einsatzgebiete sind Nichteisenmetalle, rostfreie Stähle, keramische und mineralische Werkstoffe.

Daneben gibt es noch ein hochwertigeres Siliciumcarbid für die Bearbeitung von Buntmetallen  ( Messing, Kupfer) Glas, Porzellan, Marmor, Kunststein und für die Feinbearbeitung von Leichtmetallen.

Das Korund Korn,  bekannter weil häufiger eingesetzte  Schleifkorund, zeichnet sich durch seine Härte und Zähigkeit aus. Der Reinheitsgrad bestimmt die Qualität . Je nach Zusammensetzung spricht man auch von einem Edelkorund.



Mehr Informationen
Lieferzeit 1-3 Tage

Keine verwandten Beiträge